Liebe Mitglieder,

Chers amis du Club des Alsaciens de Francfort,

 

ein für uns alle sehr besonderes Jahr 2020 mit vielen Herausforderungen neigt sich dem Ende zu und wir blicken gespannt auf das Jahr 2021. Durch COVID-19 ist ganz Deutschland plötzlich mit einem herausfordernden Umschwung konfrontiert- auch wir mussten uns entsprechend anpassen. Trotz alledem haben wir das Jahr überstanden.

„Thanks God it’s Chrismas“ – einerseits die Zeit zum Entspannen, anderseits bedeutet es aber auch, dass dieses turbulente Jahr sich (endlich) dem Ende nähert. Manchmal ist es wohl am besten, das eigene Umfeld in den Fokus zu stellen und die Welt da draußen für einen Moment zu vergessen. Und auch wenn es bis zum nächsten Stammtisch noch lange hin ist, freuen wir uns schon jetzt auf ein Wiedersehen mit Ihnen.

Ich wünsche Euch und Euren Angehörigen (trotz viele Einschränkungen) besinnliche und erholsame Weihnachtstage bei Glühwein und Flammkuchen, Plätzchen und Adventskaffee und bereits jetzt einen guten Rutsch in das neue Jahr 2021. Bleiben Sie Gesund.

Je  vous souhaite d'aussi belles fêtes de fin d’année que possible et je me réjouis de vous retrouver en 2021, pour une année que je vous souhaite plein d'espoirs et de renouveau.

 

Ihr

 André Fricker

Président du Club des Alsaciens de Francfort

 

 

 

 

Edito

Le Club des Alsaciens de Francfort créé en 1992 est la plus ancienne association d’Alsaciens en Allemagne. Nous avons une tradition d’excellence à transmettre. Pour ce faire nous nous réunissons une fois par mois lors d’un « Stammtisch », qui peut être une visite, une dégustation, une conférence ou autre. Notre seule ambition, c’est de partager quelques grammes de nostalgie, quelques kilos de souvenirs et quelques bonnes idées : la convivialité et la promotion de l’Alsace en Allemagne sont les atouts majeurs dans notre association.

Nous nous réjouissons de vous rencontrer et de faire votre connaissance lors d’un de nos « Stammtisch ». À bientôt !

 

Die Grundlagen unseres Vereins beruhen auf dem Wert der Freundschaft, der Vermittlung der elsässischen Kultur und Tradition und eines inzwischen ausgeprägten Gemeinschaftsgefühls. Wir können behaupten, dass wir einem besonderen Klub angehören, der 1992 gegründet wurde. In der Tat sind wir die älteste elsässische Vereinigung in Deutschland. Anlässlich der monatlichen Treffen zum „Stammtisch“ stellen wir uns auch dieser Verantwortung, sei es durch Museumsbesuche, Ausstellungen, Weinproben und vieles mehr.

Der besondere Zusammenhalt und die Treue zum Verein beweisen, dass uns alle Mitglieder gleich wichtig sind. Unser gemeinsames Anliegen ist, Bindeglied zwischen Elsass und Rhein-Main-Gebiet zu sein und dies immer wieder durch unsere erfolgreichen Treffen unter Beweis zu stellen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und in einem unserer „Stammtische“ persönlich zu begrüßen. Bis bald!

 

André Fricker

Präsident